myMuesli – Konfiguriere dein eigenes Müsli

mymuesli.de | Stelle dein eigenes, gesundes Müsli zusammen

Bereits seit neun Jahren bietet das Unternehmen aus Passau seinen Kunden individuelles Müsli an. Auch wenn das Unternehmen alleine kein Supermarkt ist, hat mymuesli schon seit Jahren einen festen Platz im Online- und Offline-Lebensmittel-Markt. Die Idee brachten die Gründer ursprünglich aus den USA mit und haben den Beweis angetreten dass auch der Deutsche gerne ein Mitbestimmungsrecht über sein Müsli am Morgen hat.

mymuesli

So konfiguriert ihr euer ganz persönliches Müsli

Ruft zur Konfiguration zuerst die Startseite mymuesli.com auf.

  1. Müsli KonfiguratorBereits auf der Startseite werdet ihr mit dem Button „Los geht’s“ zum Produkt-Konfigurator weitergeleitet.
  2. Im ersten Schritt legt eure Müsli-Basis an. Hier könnt ihr aus 18 verschiedenen Basen wählen. Mit dabei Klassiker wie Bircher-Müsli, aber auch ausgefallenere Kombinationen wie Paleo.
  3. Im nächsten Schritt könnt ihr die Basis mit verschiedenen Getreide-Flocken oder Samen verfeinern – müsst ihr aber nicht. Hier gibt es nochmal 21 verschiedene Zutaten.
  4. Danach wählt ihr die gesunden Komponenten aus: Das Obst. 23 Sorten Obst lassen wenig vermissen, wenn es nicht gerade ausverkauft ist. Mit dabei auch exotischere Gewächse wie Physalis oder Papaya.
  5. Analog zum Obst, kommen jetzt noch Nüsse und Kerne zur Auswahl. 13 an der Zahl.
  6. Im Bereich Extras könnt ihr dann zum Abschluss noch das Tüpfelchen auf dem i auf euer Müsli setzen. Zum Beispiel habe ich hier mal Corn-Crisper für den Extra-Biss hinzugefügt. Auch hier gibt es nochmal 18 Zutaten.
  7. Preislich ist mymuesli schon etwas für Fetischisten. Für 575g meines Mixes (Bircher-Müsli, Vollkorn-Cornflakes, Kürbiskerne, Corn Crysper und Physalis) zahle ich 6,05€ + Versand. Das 08-15-Müsli der Eigenmarke bekomme ich in manchen Märkten schon für 1.90€ das Kilo!

Am Ende ist das Erlebnis aber sicherlich den ein oder anderen Euro mehr wert. Und die Auswahl ist – rechnet man es in Produkte um – echt der Hammer. Wenn man von einer einfachen Konfiguration für jeden Schritt ausgeht, kommt man bereits auf über 2 Millionen unterschiedliche Produkte – in einem Shop!

Top-Seller | Das sind die Lieblingsmüslis der Deutschen

Wer zu unerfahren ist beim Selber-Konfigurieren, der kan auch die 7 Top-Seller in einem Paket bestellen. Dabei erhält man einen recht guten Einblick in die Müsli-Präferenzen des deutschen Kunden. Darin finden sich die Müslis:

  • Bircher-Müsli
  • Beeren-Müsli
  • Blaubeer-Müsli
  • Schoko-Müsli
  • Berry White-Choc
  • Urgetreide-Müsli
  • Schoko-Bananen-Müsli

Auf jeden Fall mag der Deutsche Müslis, die mit B anfangen. Das Probierpaket mit den 7 Sorten kostet 49,90€.

Lieferung & Zahlung | Unkompliziert in großen Städten

Müsli benennenmymuesli nutzt hate eine relativ übersichtliche Lieferkosten-Struktur – nicht zuletzt auch, weil die Produkte in Größe und Gewicht sehr homogen zu sein scheinen. Ab 40€ Bestellwert wird kostenlos in deutsche Ballungsgebiete geliefert, alles andere kostet den Kunden 3,90€ Standardversand.

Zahlen kann ich beim Unternehmen mit

  • PayPal
  • Kreditkarten
  • Kauf auf Rechung
  • Lastschrift / Girocard
  • Vorkasse

 

Tags:

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: