REWE Online Supermarkt

REWE der große online Supermarkt

REWE Online Supermarkt

Rewe.de | Zusammenfassung

Die Supermarktkette Rewe bietet auf seiner Internetpräsenz auch die Option des online Shoppings, somit verfügt Rewe auch über einen online Supermarkt. Natürlich wollten wir wissen, wie sich der Markt im online Bereich schlägt und haben ihn getestet.

Sortiment und Preise | Eine Kopie des stationären Erlebnisses

Das Sortiment umfasst alles, was der lokale Rewemarkt bietet. Durch die Eingabe der Postleitzahl zu Beginn des Einkaufs, wird ein Markt in der Nähe ausgewählt, aus dem die Produkte für den Einkauf entnommen werden. Auch preislich weichen die Produkte im online Shop wenn überhaupt nur sehr minimal vom Ladenpreis ab.

Das Sortiment im online Supermarkt wird in folgende Kategorien aufgeteilt:

  • Angebote (aktuelle Angebote aus dem jeweiligen Markt)
  • Obst & Gemüse
  • Servicetheke (Artikel aus der Frischfleisch, Fisch- oder Käsetheke)
  • Kühlprodukte
  • Tiefkühlprodukte
  • Frühstück
  • Kochen & Backen
  • Süßigkeiten
  • Getränke
  • Baby & Kind
  • Haushalt
  • Drogerie
  • Weitere Bereiche: Tierwelt, Non-Food, Tabak & Zigaretten, Garten

 

Die Produkte können innerhalb der Kategorien noch konkreter in Unterkategorien ausgewählt werden. Innerhalb dieser Unterkategorien kann der Kunde nach den gewünschten Produkten stöbern, er kann aber auch eine Suchfunktion nutzen, um das Produkt seiner Wahl noch schneller zu finden.

Der online Supermarkt ist geprägt von Produktbildern, worunter der Name des Produktes, sowie die grundsätzliche Verpackungsgröße pro Mengeneinheit zu finden sind. Die Verpackungsgrößen sind – logischerweise – identisch mit denen im Laden und der Kunde kann die Anzahl der Artikel beliebig auswählen.

Durch die Größe der Bilder sind in jeder Reihe nur fünf Produkte aufgeführt, was aber nicht störend ist, da so jedes Produkt leicht erkannt werden kann und das Auge durch die vielen Eindrücke nicht überfordert wird.

Die Bedienung des Rewe online Supermarkts ist sehr einfach und selbsterklärend, sodass der Einkauf im online Sortiment dem im Laden in nichts nachsteht.

Liefergebiet| Ballungsgebiete und noch ein wenig mehr

Das Liefergebiet von Rewe ist derzeit noch beschränkt und stark abhängig von den lokalen Rewe Märkten, aus denen die Produkte entnommen werden. Zu Beginn wird die Postleitzahl des Online Shoppers abgefragt, woraufhin der Kunde informiert wird, ob eine Lieferung nach Hause, eine Selbstabholung der Produkte, oder doch nur der Einkauf im lokalen Markt für seinen Standort in Frage kommen.

Für die Lieferung nach Hause kann der Kunde ein Zeitfenster auswählen, welches von 2 bis 7,5 Stunden lang ist und zwischen 2,90 und 4,90 Euro kostet. Die ersten vier Lieferungen sind bei Rewe allerdings versandkostenfrei. Negativ fehlt jedoch der hohe Mindestbestellwert von 40 Euro und die Mindestbestellgrenze von 100 Euro für eine versandkostenfreie Lieferung auf.

Die Liefergebiete sind derzeit noch beschränkt auf die folgenden Städte: Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln, München, Stuttgart, Frankfurt & Taunus, Mannheim, Nürnberg, Homberg (Ohm).

Ist die Bestellung soweit fertig und der Lieferslot ausgewählt, muss der Kunde sich nur noch Einloggen bzw. zum ersten Mal mit Nutzername und Passwort anmelden und den Liefertermin bestätigen. Dann muss noch bezahlt werden, dazu stehen die folgenden Bezahlmethoden zur Auswahl: Pay Pal, Kreditkarte, Lastschrift und Rechnung. Nun muss nur noch zur gewünschten Zeit auf die freundlichen Fahrer gewartet werden und der Einkauf entgegengenommen werden.

 

Fazit

Der Einkauf im Rewe online Supermarkt steht dem im Geschäft in nichts nach. Das Sortiment ist identisch und es kann schnell und einfach eingekauft werden. Sind einmal die Nutzerdaten erfasst kann man sich schnell anmelden, einkaufen, die gewünschte Lieferzeit auswählen, bezahlen und gemütlich zu Hause auf den Einkauf warten. Auch verfügt Rewe über eine App, mit der der Einkauf schnell von überall aus erledigt werden kann. Negativ fallen der hohe Mindestbestellwert und die hohe Grenze für die kostenfreie Lieferung auch. Darüber hinaus ist es bedauerlich, dass der Einkauf nicht bei der Lieferung beim Fahrer bezahlt werden kann. Grundsätzlich handelt es sich beim Rewe Online Supermarkt aber um eine sehr gelungene Alternative zum Einkaufen, wenn diese denn am jeweiligen Standort verfügbar ist.

Video: Online einkaufen bei REWE – So funktioniert’s!

 

 

%d Bloggern gefällt das: